weltspartag

Alle Jahre wieder

Der Weltspartag

„Spare in der Zeit dann hast du in der Not“ sagt schon ein altes Sprichwort, dass sich viele Salzburger auch am Montag wieder zu Herzen nehmen, um ihr Erspartes auf die Bank zu tragen.

Traditionell findet auch heuer wieder der Weltspartag statt, der diesmal auf den 31.Oktober fällt. Zahlreiche Salzburger strömen wieder ihn die verschiedensten Bankfilialen um ihr hart Erspartes auf ihr Konto oder Sparbuch anzulegen.

Wer beteiligt sich?

Viele Banken haben den Weltspartag bereits ad acta gelegt. Ausnahmen bilden Genossenschaftsbanken wie die Raiffeisen- und Volksbanken sowie die Sparkassen. In vielen Ortschaften wird der Weltspartag nach wie vor genutzt.

Ist das Geld noch sicher?

In Zeiten wie diesen fragen sich natürlich viele: „Ist meine Geld auf der Bank überhaupt noch sicher?“  „Ja, das ist es“, hat uns Christian Lughofer, Filialleiter der Raiffeisenbank Alpenstrasse in der Stadt Salzburg versichert. Denn die meisten Banken garantieren 100% der Einlagen, über die staatliche Sicherung hinaus.