Der Traumsommer 2012

So heiß wie noch nie

Der Traumsommer 2012

Es war einer der heißesten Sommer seit der Wetteraufzeichnung.
Der August war der viertwärmste der Geschichte - die Sonne schien um 20% mehr als im Durchschnitt üblich. Der heißeste Tag des Jahres war im Juli mit 38,3 Grad.
All das verdanken wir einem Hoch, das aus der Sahara zu uns geweht wurde.
Als Kehrseite brachten uns aber auch Unwetter rekordverdächtige Niederschläge - fast drei Mal so viel wie sonst.
 
Wie es nun weitergeht:
Noch zwei Tage Schönwetter mit bis zu 28 Grad erwarten heute und morgen. Ab dann geht es in den Herbst - Ende der Woche gibt es höchstens 16 Grad und Regen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28