28. Juli 2017 06:57
Hundstoa Ranggeln
"Der Stemper" beim Hundstoa Ranggeln
Unser Marcus Stemper im Selbst-Test. Sein erstes Mal Hundstoa Ranggeln, wie man sich das vorstellen kann und wie er sich so geschlagen hat, könnt ihr euch hier ansehen!
"Der Stemper" beim Hundstoa Ranggeln
© Antenne Salzburg

Damit ihr auch wisst, was es mit dem Hundstoa Ranggeln auf sich hat - hier kurze Infos dazu:

  • Das Hundstoa Ranggeln ist eine traditionelle Sportveranstaltung in Salzburg.
  • Das Ranggeln war immer ein friedliches Kräftemessen unter Sennern.
  • Der Hundstein („Hundstoa“) wurde deswegen als Austragungsort gewählt, weil der sich inmitten der Pinzgauer Grasberge befindet und da von allen Seiten – Maria Alm, Zell am See, Bruch an der Großglocknerstraße und Hinterthal – zu Fuß erreichbar war.

 

Am Sonntag, 30. Juli 2017 laden der Salzburger Ranggelverband und die Wirtsleute vom Statzerhaus zum Hundstoa Ranggeln in Maria Alm ein. Los gehen wird das Ranggeln nach der Bergmesse um 10:00 Uhr.