Der Sommer ist noch nicht vorbei

Wetter am Wochenende

Der Sommer ist noch nicht vorbei

Der Samstag beginnt zwar noch mit ein paar Nebelfeldern, diese verziehen sich aber im Laufe des Tages. In ganz Salzburg scheint dann die Sonne, der Himmel ist strahlend blau. Durch den föhnigen Südwind steigen die Temperaturen auf bis zu 27 Grad.

Sonntag

Der Sonntag startet ähnlich wie der Vortag mit ein paar Nebelfeldern. Im größten Teil von Salzburg wird es wieder sonnig und es bleibt trocken. Im Lungau und im Bereich der Tauern kommen vom Süden her einige Quellwolken auf uns zu. Vereinzelt kann es dort auch zu Regen kommen. Die Temperaturen liegen zwischen 20 und 25 Grad, bei Föhn klettern sie sogar auf bis zu 28 Grad.

Wie beginnt die nächste Woche?

Die neue Woche bietet uns vorerst  Sonnenschein und kräftigen Südföhn, abgesehen vom Lungau und im Bereich der Tauern – dort beginnt der Tag unbeständig. Im Laufe des Tages müssen wir uns allerdings in ganz Salzburg auf einen Wetterumschwung einstellen. Am Abend ziehen Regenschauer über das gesamte Bundesland. Auch einzelne Gewitter sind dabei nicht ausgeschlossen. Vor dem Wetterumschwung erreichen die Temperaturen 22 bis 29 Grad. Danach kühlt es aber mit stärker werdenden Wind deutlich ab.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28