Testspiel-Kracher

Suárez, Llorente & Herrera in Salzburg

Testspiel-Kracher

Die Testspiel-Kracher-Serie der roten Bullen startet: Nächste Woche der FC Barcelona, diese Woche der spanische Meister Atletico Madrid.

Mit dem spanischen Meister Atletico Madrid kommt ein absolutes europäisches Topteam in die Landeshauptstadt. Bereits in der vergangenen Champions-League Saison ist man 2-Mal auf Atletico getroffen. Nun will man aber die Champions-League Tauglichkeit für die heurige Saison testen. Salzburg Stürmer Karim Adeyemi hat sich bereits nach dem Spiel gegen Sturm Graz vergangenen Freitag positiv über die Stimmung im Team gezeigt.

Für Trainer Mathias Jaissle ist das Spiel nicht nur sportlich ein wichtiger Test. "Auch für unsere Fans ist es ein echtes Highlight", so der Bullen Coach. Aktuell sind bereits 18.000 Tickets vergeben.

Gute Nachrichten gibt's außerdem von Maurits Kjaergaard. Der 19-jährige Däne unterschreibt seine Vertrags-Verlängerung und bleibt somit bis zum 30. Mai 2024 beim FC Red Bull Salzburg. Kjaergaard wurde im Sommer 2019 vom dänischen Klub Lyngby nach Salzburg geholt und war seitdem als Kooperationsspieler für den FC Liefering im Einsatz. Beim letztjährigen Vizemeister der zweiten Liga wurde der aggressive Mittelfeldakteur insgesamt 41 Mal eingesetzt (fünf Tore, 13 Assists), spielte aber auch schon für das Salzburger UEFA Youth League-Team (vier Matches) sowie ein Mal für den FC Red Bull Salzburg in der Bundesliga.

Spielstart ist um 19:45. Antenne Salzburg überträgt live aus dem Stadion mit Kommentator und Sportchef Markus Angerer aus der Red Bull Arena.