Der Kampf gegen Bettlerbanden

Undercover Ermittler

Der Kampf gegen Bettlerbanden

Aufgabe der zwei Beamten ist vor allem die Ermittlung gegen Menschenhandel und Schlepperei. Die Polizisten sind auch für eventuell auftretende Sprachbarrieren hier.

Die Männer werden in Zivil mit den Salzburger Polizisten Kontrollen abhalten.

 

Abgleichung mit Rumänischen Datensystem

Ein großes Problem in Salzburg ist das Betteln mit Kindern und das organisierte Betteln, welchem entgegen gewirkt werden soll.

Die aufgenommenen Daten werden mit der Datenbank in Rumänien abgeglichen umso weiter gegen Straftaten vorgehen zu können. Die Polizei setzt auch auf Aufklärung bei den Bettlern selbst. Die Personen werden darauf hingewiesen, dass sie eine Straftat begannen haben.

Im Gegensatz zum organisierten Betteln ist das Stille Betteln in Salzburg noch erlaubt.

 

Auch die Politik macht sich Gedanken

Morgen wird es auch von Seiten der Politik Gespräche bezüglich dem Bettlerproblem geben. Hier werden unter anderem Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer, Soziallandesrat Heinrich Schellhorn und die Caritas dabei sein. Wichtiger Punkt des Gesprächs soll die Versorgung der Bettler sein.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28