Christbaumtransport 2016

Christkindlmarkt

Der Christbaum steht

 Es ist endlich soweit: Der Christbaum am Christkindlmarkt steht.

Der Baum stammt dieses Jahr aus Oberndorf. Genauer aus einem privat Garten der Familie Zauner. Zauner Senior selbst, hat damals 1972 die 2 Meter große Fichte gepflanzt.

Heute ist die Fichte 21 Meter hoch und fünf Tonnen schwer.

Die Fichte wurde gestern Früh vom städtischen Gartenamt gefällt und mit Hilfe eines Schwerlastkrans auf einen sogenannten Nachläufer verladen.

Danach wurden die Äste zusammengebunden, damit man beim Straßentransport die Überbreite von 4 Metern nicht überschreitet. Denn sonst gibt's in der Stadt Probleme mit den Oberleitungen.

Um ca 14.00 Uhr startete der Transport in Oberndorf und um 16.30 Uhr wurde die Fichte erfolgreich am Christkindlmarkt aufgestellt.

 

Unsere Antenne-Salzburg Reporterin Andrea Hinterlechner war gestern natürlich Live dabei und und hat uns mit brandaktuellen Fotos versorgt.

Diashow: Heute wird der Baum aufgestellt