Dave Davis

11.2.2012 - Republic Salzburg

Dave Davis

Kann man sich als Maximalpigmentierter weiß ärgern? Kann man auch ohne helles Köpfchen schlau sein? Gibt es ethnologisch bedingtes Schwarzfahren? Was ist „Hass-IV“ und wer ist „Angelina Makel“? Berechtigte Fragen, die sich Motombo Umbokko stellt. Zeit zum Grübeln hat der Toilettenmann einer berühmten Fast-Foodkette.

In nicht zu bändigender guter Laune erzählt Motombo, wie er aus dem afrikanischen Nfuddu nach „Deutscheland“ gefunden hat. In seiner neuen Heimat will er sich gesellschaftlich verbessern, sich sogar intigrieren lassen. Er berichtet von seiner Bewerbung bei einer großen Zeitung in München, seiner kurzen Karriere als Nachher-Model für Sonnenstudios und den vielfältigen Eigenheiten des weißen Mannes.

Der gewiefte Toilettenmann gibt seinen Kunden Lebensweisheiten seines stummen Opas und gewährt dabei Einblicke in afrikanische Problemlösungen. Das nennt man afrikanische Kundenbindung und am Ende sagen alle:“Heute sind wir alle Afrikaner“.

www.dave-davis.de

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt ALLE FARBEN FEAT. YOUNOTUS ONLY THING WE KNOW
Nächster Song JUSTIN TIMBERLAKE / MIRRORS

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum