18. November 2012 12:34
5. Auflage des Freeski-Events
Das Warten hat ein Ende
Nach einem Jahr Pause kehrt die internationale Freeski-Elite nach Bad Gastein zurück.
Das Warten hat ein Ende
© Erwin Polanc Red Bull Content Pool

Der Salzburger Wintersportort bereitet sich auf die fünfte Auflage von Red Bull PlayStreets vor. Nachdem 2010 bei der Eröffnung des Walk of Fame alle bisherigen Sieger ihren eigenen Stern enthüllen durften, wurde am Freitag auch der beste Rider des Jahres 2011 auf Salzburger Boden verewigt. Der Startschuss für Red Bull PlayStreets 2013 ist somit offiziell gefallen. Am 23. Februar werden die Artisten auf zwei Brettern wieder über den Dächern von Bad Gastein abheben und eine erstklassige Show abliefern!

Ehre und Motocross-Bike für Sieg.

Die Bilder von Red Bull PlayStreets sind weit über die Grenzen Salzburgs hinaus bekannt und haben schon zehntausende Besucher ins Gasteinertal gelockt. Mitten auf den Straßen und über die Dächer des Skiressorts führt die mit Kickern und Slides gespickte Strecke. Auf die Zuschauer warten wieder jede Menge Action und spannende Luftduelle um den Sieg.

Der Sieger erhält neben einer Suzuki Motocross, wie auch seine Vorgänger, einen eigenen Sternam Walk of Fame – Anreiz genug für die Rider, um 2013 wieder alle Register ihrer Kunst zu ziehen!