Das Schrannenrezept

Lecker!

Das Schrannenrezept

Kirschblechkuchen

 

            500gr         Herzkirschen

            250gr         Mehl

            250gr         Zucker

            200gr         Butter

            100gr         Maiskeimöl

            10   gr         Vanillezucker

            5    Stk       Eier

            1    Msp      Zitronenabrieb

            ½   Pkg      Backpulver

                              Salz

 

 

Kirschen halbieren und entkernen.

 

Mehl mit Vanillezucker und Backpulver vermengen.

 

Die weiche Butter mit der Hälfte des Zuckers schaumig schlagen und unter weiterem Rühren die Eigelbe Stück für Stück zur Butter geben. Anschließend das Öl einfließen lassen und die gesiebte Mehlmischung sowie den Zitronenabrieb darunterziehen.

 

Eiweiß mit dem restlichen Zucker und einer Prise Salz aufschlagen und unter die Masse heben.

 

2/3 der Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech gießen. Die verbleibende Masse mit den Kirschhälften vermengen und ebenmäßig auf dem Blech verteilen.

 

Bei 170 °C Unter- Oberhitze  für 35 Minuten auf der untersten Schiene backen und anschließend mit Staubzucker fertigstellen.

 

Tipp: Kann auch mit Bitterschokoladeflocken im Teig gebacken werden, da Kirschen und Schokolade sehr gut harmonieren.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28