Mittwoch: Erste Vorstellung in San Francisco

Das ist das neue iPad

Am Mittwoch, 7. März wird in San Francisco das neue iPad 3 vorgestellt. Angeblich wird es schärfer, schneller und vielleicht kann es auch reden...

Die Auflösung vom iPad 3 wird mit dem sogenannten Retina Display vier Mal besser als bei den Vorgängern. Aber nicht nur das Display bekommt ein Upgrade, sondern auch der Prozessor – das neue iPad wird also auch schneller! Was gleich bleiben soll ist die Größe und auch das Design  - bis auf die Aluminium-Rückseite. Die könnte durch eine Kratzer- und bruchfeste Glasrückseite ersetzt werden, wie ihr das schon vom neuen iPhone kennt. Außerdem wird die Kamera wahrscheinlich durch die spitzen Linse des iPhone 4S ersetzt. Und echt cool: Es wird gemunkelt, dass die Sprachsteuerung Siri auch im neuen iPad 3 eingebaut sein soll!

Diashow: Das ist das neue iPad

Weitere Details

  • Offizielle Präsentation 7. März in San Francisco
  • Motto auf Einladung: „Wir haben etwas, was Sie wirklich sehen müssen. Und berühren.”
  • Bisher 55 Millionen Apple iPads verkauft
  • April 2010 erstes iPad erschienen
  • Apple erfolgreich wie nie: Vor kurzem hat Apple die 25 Milliarden App-Downloads geknackt. Außerdem rechnen Experten einen Verkauf von 55 Millionen neue iPad Geräten.
  • Der Marktwert von Apple beträgt aktuell 500 Milliarden Dollar
  • Preis von iPad3 wahrscheinlich ab 479 Euro