Das Heimduell gegen LASK

Red Bull Salzburg

Das Heimduell gegen LASK

Im vorletzten Heimspiel kommt der in dieser Saison schärfste Verfolger der Roten Bullen zum Double-Sieger nach Salzburg. Der FC Red Bull Salzburg trifft am Sonntag, den 12. Mai 2019 ab 17:00 Uhr auf den LASK. Die Begegnung in der Red Bull Arena wird von Schiedsrichter Rene Eisner geleitet.

Der FC Red Bull Salzburg gewann zwölf der ersten 14 Bundesliga-Heimspiele und blieb nur in einer dieser Begegnungen ohne Torerfolg.Die Roten Bullen sind 62 Pflichtspiele vor heimischer Kulisse ungeschlagen. Diese Serie gab es in der Bundesliga noch nie.Die Salzburger erzielten fünf der letzten sechs Treffer in der Tipico Bundesliga in der Schlussviertelstunde. Insgesamt trafen die Roten Bullen bereits 24 Mal ab der 76. Minute.
Munas Dabbur war in allen drei bisherigen Saisonduellen an mindestens einem Treffer direkt beteiligt (drei Tore, ein Assist). Insgesamt traf er fünf Mal gegen die Linzer.
Der LASK verlor nur vier der ersten 29 Spiele – erstmals so wenige. Die Linzer spielten zudem 13 Mal zu null (wie 1985/86) – nie häufiger.
Die Oberösterreicher ließen in dieser Saison der Tipico Bundesliga 94 Schüsse aufs Tor zu, nur der FC Red Bull Salzburg mit 89 weniger.
 

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28