Das Feiertagswetter

Föhnig und mild

Das Feiertagswetter

Das Wetter am Christtag:

Föhnsturm - meistens sonnig im Großteil Salzburgs. Nur im Lungau überwiegen die Wolken - hier könnt es sogar etwas Schnee geben. Unterhalb von 1100 bis 1500 Metern beginnt es zu regnen. Vorsicht auf den Bergen: hier gibts sogar Orkanböen bis 150 km/h.

Wie sieht es am Stefanitag aus:

Hier wird es wieder trüb und Regen und Schneefall dominieren das Wetter. Die Schneefallgrenze sinkt immerhin auf 1200 bis 600 Meter. Es kühlt auch kräftig ab und hat nur mehr minus 1 bis plus 4 Grad.

Am Freitag wird's voraussichtlich trocken und zunehmend sonnig - es wird auch milder bei 2 bis 6 Grad.

Der Samstag hält dann einiges an Sonne bereit - bei 3 bis 8 Grad unter Tags. Erst am Abend erwarten wir dann vom Süden her Schneefall - unterhalb von 900 Meter auch Regen.

und am Sonntag wirds ausgesprochen sonnig werden bei 0 bis 6 Grad.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28