Das Euthanasie-Denkmal ist wieder ganz

Reparaturen abgeschlossen

Das Euthanasie-Denkmal ist wieder ganz

Über sechs Monate hat die Reparatur gedauert, jetzt ist das Mahnmal feierlich enthüllt worden. Zum Ernthüllungsakt legte Bürgermeister Heinz Schaden unter den Augen seiner Gemeinderatskollegen einen Kranz vor dem Denkmal nieder. Obwohl das Denkmal schon im Mai dieses Jahres zerstört wurde fehlt vom Täter oder auch einer Tatwaffe bis jetzt jede Spur. Die Zerstörung des Denkmals von Otto Saxinger hatte damals bei vielen Seiten für Empörung gesorgt. Für die Reparatur des Mahnmals wurde extra eine neue Panzerglasplatte bestellt für die im Vorhinein Statiker die Tragfähigkeit des bestehenden Sockels überprüfen mussten.

 

Diashow Euthanasie-Mahnmal im Kurgarten

Festakt zur Wiedererrichtung des Euthanasie-Mahnmals im Kurgarten

Festakt zur Wiedererrichtung des Euthanasie-Mahnmals im Kurgarten

Festakt zur Wiedererrichtung des Euthanasie-Mahnmals im Kurgarten

Festakt zur Wiedererrichtung des Euthanasie-Mahnmals im Kurgarten

Festakt zur Wiedererrichtung des Euthanasie-Mahnmals im Kurgarten

Festakt zur Wiedererrichtung des Euthanasie-Mahnmals im Kurgarten

Festakt zur Wiedererrichtung des Euthanasie-Mahnmals im Kurgarten

Festakt zur Wiedererrichtung des Euthanasie-Mahnmals im Kurgarten

Festakt zur Wiedererrichtung des Euthanasie-Mahnmals im Kurgarten

Festakt zur Wiedererrichtung des Euthanasie-Mahnmals im Kurgarten

Festakt zur Wiedererrichtung des Euthanasie-Mahnmals im Kurgarten

Festakt zur Wiedererrichtung des Euthanasie-Mahnmals im Kurgarten

Festakt zur Wiedererrichtung des Euthanasie-Mahnmals im Kurgarten

Festakt zur Wiedererrichtung des Euthanasie-Mahnmals im Kurgarten

1 / 14

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt BLACK EYED PEAS feat. THE WORLD #WHERESTHELOVE
Nächster Song POST MALONE / CIRCLES

Fotoalbum 1 / 28