Das Blockbuster-Jahr 2015

Remakes und Reboots ...

Das Blockbuster-Jahr 2015

Fifty Shades of Grey

Die SM-Erotikschnulze startet im Februar diesen Jahres in den heimischen Kinos. Ob der Film auch den Erwartungen der lüsternen Fangemeinde standhält muss sich aber erst noch zeigen. Die erste Testfassung des Streifens konnte noch wenig begeistern und es musste nachgedreht werden. Der Grund, die Fans erwarteten mehr Erotik als in der ersten Fassung. (Kinostart 12.Februar)

 

Fast & Furious 7

Zum mittlerweile siebten mal schwingt sich die Crew rund um Dominic Toretto  (Vin Diesel) hinter das Steuer von aufgemotzten Autos. Im letzten Film mit dem verstorbenen Paul Walker legt sich die Diebesbande mit Jason Statham an. Der sucht dabei Rache für den Tod seines Filmbruders. (Kinostart 02. April)

 

Avengers: Age of Ultron

Der erfolgreichste Film aller Zeiten bekommt im April seine Fortsetzung. Die Mischung aus Comedy und herrlich überzogener Action vereint erneut die Helden aus dem ersten Teil und bringt auch Neuzugänge mit sich. So gesellen sich zu Captain America & Co. auch noch Scarlet Witch und Quicksilver – für alle die es nicht wussten, dass sind die Kinder von Magneto aus den X-Men Filmen.  Als Bösewicht dient diesmal übrigens ein böser Roboter mit dem schönen Namen „Ultron“.  (Kinostart 30.April)

 

Mad Max

Die Rolle, die einst den 23-jährigen  Mel Gibson über Nacht zum Star machte wird in dieser Neuinterpretation von Tom Hardy verkörpert. Mit von der Partie ist auch Oscarpreisträgerin Charlize Theron (mit abrasierter Kurzhaarfrisur). Der erste Trailer zeigt bereits epischen Wüstenwahnsinn und durchgeknallte Endzeitstimmung. Wenn der Film genauso unterhält wie der Trailer dann wird es definitiv eines der Highlights 2015. (Kinostart 14.Mai)

 

Minions

Die drolligen und komplett unfähigen Helfer von Gru (Ich, einfach unverbesserlich) bekommen ihren eigenen Film. Wer den kleinen, gelben Männchen zuschauen will wie sie sich auf die Suche nach einem geeigneten Meister machen kann das ab Juli tun und sich dabei auf Stunden, des gepflegten Slapstick, freuen. (Kinostart 02.Juli)

 

Terminator – Genisys

„I’ll be back“ die Fünfte. Während Arni im letzten Teil des Franchise nur per Computer eingefügt wurde bekommt man ihn diesmal wieder in echt zu sehen. Um es kompliziert zu machen gibt es dieses mal einen alternativen Zeitstrang und Jai Courtney (bekannt aus Stirb Langsam 5...) kämpft an der Seite einer jungen Sarah Connor zusammen mit einem gealterten Terminator (Arni) gegen eine neuere Version gespielt vom Koreaner Lee Byung-Hun. (Kinostart 9.Juli)

 

James Bond – Spectre

Den Sequel/ Prequel/ Reboot/ Remake Rekord hält weiterhin James Bond. Bereits zum 24. Mal tritt der britische Agent an um die Welt zu retten.  Mit dem letzten Teil (Skyfall, der auch der bisher Erfolgreichste war) wurde die Messlatte für weitere Bond-Filme recht hoch gelegt. Während Daniel Craig zum vierten Mal dabei ist gibt es für Kinofans ein besonders Schmankerl. Der Österreicher Christoph Waltz mimt den Bösewicht. (Kinostart 06.November)

  

Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2

Freunde der Jugendliteraturverfilmungen „Die Tribute von Panem“ kommen endlich vollkommen auf ihre Kosten. Ende nächsten Jahres kommt das heiß ersehnte Finale rund um Kadniss Everdeen in die Kinos. Oscarpreisträgerin Jennifer Lawrence tritt ein letztes mal gegen das Kapitol unter der Leitung von Donald Sutherland an. (Kinostart 20.November)

 

Star Wars – The Force Awakens

Mit Teil Nummer Sieben startet die dritte Trilogie rund um die Familie Skywalker. Während die (neuen) ersten Teile sich mit Anakin beschäftigten, spielte Luke Skywalker die Hauptrolle in den Originalteilen (mittlerweile 4-6) und wie könnte es anders sein  spielen dessen Kinder die Hauptrolle in den nun folgenden Teilen 7 bis 9. Star Wars Fans könne  sich auf ein wiedersehen mit alten Bekannten freuen. Neben den neuen Darstellern sind unteranderem Mark Hamill und Harrison Ford wieder mit von der Partie. (Kinostart 17.Dezember)

 

Und das wartet sonst noch auf uns:

Fantastic Four, Batman vs. Superman – Dawn of Justice, Jurassic World, Findet Dorie, Avartar 2, Ant-Man, Cinderella, Shaun das Schaf, Asterix und Obelix und noch viele, viele mehr

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28