Das ändert sich im neuen Jahr

2017

Das ändert sich im neuen Jahr

2017 kommen auf Österreicher Änderungen in allen möglichen Lebensbereichen zu, worauf sich die Österreicher einstellen müssen.

Nächster Schritt beim Bankgeheimnis

Das Bankgeheimnis ist bereits am 1. Oktober gefallen. Ab 1. Jänner tauscht Österreich auch mit anderen Ländern automatisch Kontodaten aus.

Vignette und Sondermaut

Der Preis für die, diesmal türkise, Autobahnvignette wird durch Anpassung an den Verbraucherpreisindex um 0,8 Prozent erhöht. Die Preise für Pkw betragen 8,90 Euro (zehn Tage), 25,90 (zwei Monate) bzw. 86,40 Euro für die Jahresvignette.

Außerordentliches Erbrecht von Lebensgefährten

Lebensgefährten hatten bisher keine Erbansprüche. Unter bestimmten Voraussetzungen steht ihnen nun ein außerordentliches Erbrecht zu.

Papamonat startet

Der Papamonat kommt. Künftig wird Vätern, die innerhalb von 91 Tagen nach der Geburt eine "Familienzeit" in Anspruch nehmen, ein Bonus von 22,60 Euro täglich gewährt. Es gibt keinen Kündigungsschutz, allerdings besteht volle Kranken- und Pensionsversicherung. Die Väter haben auch keinen Rechtsanspruch auf eine unbezahlte Freistellung.

Ausbildungspflicht für Jugendliche bis 18

Die Erziehungsberechtigten müssen ab Juli 2017 dafür sorgen, dass Jugendliche, die die Pflichtschule im Schuljahr 2016/2017 bzw. danach abschließen, eine weitere Ausbildung bekommen.

Neuer 50-Euro-Schein

Ab 4. April wird nach der Ausgabe der neuen Fünfer, Zehner und Zwanziger der neue 50-Euro-Schein in Umlauf gebracht.

Roaming-Ende

Mit dem 15. Juni 2017 müssen Reisende innerhalb der EU keine Roaminggebühren für Telefonate und Datennutzung mehr bezahlen.

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

1. Juli: Roc und Roe, die Zwillinge von Mariah Carey, führen ein Leben in Saus und Braus. Kein Wunder, dass Töchterchen Monroe (so ihr voller Name) schon eine richtige Diva ist. Und Mariah ist stolz drauf...

30. Juni: Selbst ist die Frau. "Victoria's Secret"-Engel Doutzen Kroes setzt bei der Einrichtung des Kinderzimmers für ihr ungeborenes Baby ganz auf ihre eigenen Fähigkeiten. Die hat ja ungeahnte Talente!

26. Juni: "Wie findet ihr meinen Look?", will Paris Hilton auf Instagram wissen. Die ehrliche Antwort: Da fehlt doch noch was! Zum Glück will sie so nicht auf die Straße, sondern "nur" zum Videodreh. Solange es ihr gefällt...

25. Juni: Elisabetta Canalis will hoch hinaus... Oder sucht sie nur nach der perfekten Position, um ihren Bikinibody in Szene zu setzen?

24. Juni: Vanessa Hudgens kann auch mit der schönsten Kulisse nicht davon ablenken, dass sie auf ihrem Selfie das berühmt-berüchtigte Duckface macht. Total out!

23. Juni: Mmhh...dieser Anblick ist wirklich zum Anbeißen. Ohne Shirt gefällt uns Mario Balotelli schon am besten. Das sieht seine Verlobte Fanny Neguesha wohl auch so und postete diesen sexy Schnappschuss ihres Liebsten.

19. Juni: Lewis Hamilton bringt sich noch schnell für den Formel 1-GP in Spielberg in Form.

18. Juni: Cara Delevingne zeigt ihre Melonen.

17. Juni: Kelly Brook strahlt übers ganze Gesicht. Sie genießt den Frühsommer - und die Sonne. Da fühlt die Britin sich fast wie im Himmel.

3. Juni: Irina Shayk hat sich mit zwei feschen Freundinnen ein bisschen Spa gegönnt. Danach gibt's für die perfekte Bikinifigur natürlich Smoothies und gesunde Salate.

26. Mai: Wenn Milla Jovovich in der Küche loslegt, sollte man besser in Deckung gehen. Die Schauspielerin schwingt die Messer!