Haslauer

Regierungsbüro weiterhin voll einsatzfähig

Covid- Fall im Landeshauptmann Büro

Ein Mitarbeiter im Büro von Landeshauptmann Wilfried Haslauer wurde positiv auf das Corona-Virus getestet und befindet sich in häuslicher Quarantäne.

Nach bekanntwerden des positiven Falles wurden umgehend alle nötigen Sicherheitsmaßnahmen ergriffen. Das Contact-Tracing läuft. Landeshauptmann Wilfried Haslauer hatte keinen Kontakt mit dem positiv getesteten Mitarbeiter.

Vorsorglich absolvierten alle zwölf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Montagvormittag einen Antigen- und PCR-Test. Alle Tests brachten ein negatives Ergebnis. Das Regierungsbüro ist weiterhin voll einsatzfähig. Der Vorsitzende der Personalvertretung wurde über die Situation informiert.