Charles und Camilla zu Besuch

Jetzt sind sie da

Charles und Camilla zu Besuch

Der Prinz von Wales und die Herzogin von Cornwall besuchen im Laufe ihrer Reise vier Länder, darunter auch Österreich. Die anderen Stationen waren Rumänien, Italien und derVatikan. Bei uns endet die „Rundreise“. Während ihres Aufenthalts sind einige typisch österreichische Programmpunkte eingeplant, es gibt aber auch wichtige Gespräche mit Politikern.

Das Programm:

Mittwoch:

 

 

Um 15:30 Uhr landet das britische Prinzenpaar in Wien. Die beiden werden dort von Staatssekretärin Muna Duzdar abgeholt. Vom Flughafen geht es dann weiter in die Hofburg. Hier findet um 17 Uhr ein Treffen mit Alexander Van der Bellen und seiner Ehefrau Doris Schmidauer statt. Ein Gesprächsthema wird der Brexit sein.

Der letzte Programmpunkt heute ist das Treffen mit Kanzler Christian Kern. Mit ihm besuchen die Royals das Staatsbankett. Auch Dagmar Koller, die Prinz Charles 1986 bereits getroffen hat, wird beim Galadinner mit dabei sein.

Donnerstag:

Morgen besuchen Charles und Camilla am Vormittag eine Probe der Wiener Philharmoniker. Es war ein Wunsch des britischen Prinzenpaares, Originalmanuskripte von Mozart und Brahm zu besichtigen.

Danach kehren die beiden beim Heurigen Obermann ein. Dort sind auch zahlreiche Lieferanten des Bio-Buschenschanks eingeladen.

Ein weiteres Highlight ihres Aufenthalts wird für die Royals der Besuch der Spanischen Hofreitschule.

Abschluss der Reise wird eine Diskussion über moderne Sklaverei und Religionsfreiheit mit Prinz Charles bei der OSZE sein.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TWOCOLORS LOVEFOOL
Nächster Song DR. ALBAN / IT'S MY LIFE

Fotoalbum 1 / 28