Champions League- Viertelfinali

Fußball am Mittwoch

Champions League- Viertelfinali

FC Bayern vs. FC Porto

Der FC Bayern München hat mit dem Gegner FC Porto scheinbar ein gutes Los gezogen, doch die Bayern reisen relativ geschwächt nach Porto. Zwölf Leistungsträger stehen dem Trainer momentan nicht zur Verfügung, darunter Arjen Robben, David Alaba, Javi Martinez, Bastian Schweinsteiger und Franck Ribéry, wobei Trainer Pep Guardiola bis zuletzt auf Schweinsteiger und Ribéry gehofft hatte. Er zählt jetzt mehr denn je auf den starken Teamgeist der Mannschaft.

Aber auch bei den Portugiesen fehlen wichtige Spieler in der Mannschaft, so sind Jackson Martinez und Christian Tello beim Viertelfinale nicht dabei. Trotzdem sind auch die "Drachen" heiß darauf, heute mit einem Sieg aus dem Spiel zu gehen.

Voraussichtliche Aufstellung der Mannschaften

FC Porto: Fabiano – Danilo, Maicon, Bruno Martins Indi, Alex Sandro – Hector Herrera, Casemiro, Oliver Torres – Ricardo Quaresma, Vincent Aboubakar, Yacine Brahimi

FC Bayern: Manuel Neuer – Rafinha, Jerome Boateng, Dante, Juan Bernat – Philipp Lahm, Xabi Alonso, Thiago – Thomas Müller, Robert Lewandowski, Mario Götze

Das Spiel wird um 20:45 Uhr im Estádio do Dragão in Porto stattfinden.

Paris St. Germain vs. FC Barcelona

Die Franzosen müssen am Mittwochabend auf ihren Superstar Zlatan Ibrahimovic verzichten, denn der hat im letzten Spiel gegen FC Chelsea die Rote Karte kassiert. Trotzdem gehen sie selbstbewusst in das Viertelfinale gegen FC Barcelona, denn am vergangenen Wochenende verteidigten sie erfolgreich den Titel im Ligapokal.

Anpfiff ist um 20:45 im Stade de France.
 

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28