Cessna-Absturz im Lungau fordert Verletzte

Antenne Salzburg Aktuell

Cessna-Absturz im Lungau fordert Verletzte

Die beiden Deutschen wollten mit dem Flugzeug nach Bayern fliegen.

Beim Absturz eines Flugzeuges sind am frühen Mittwochnachmittag im Salzburger Lungau die beiden Insassen verletzt worden. Die Cessna war kurz nach dem Start beim Flugplatz Mauterndorf ausgeringer Höhe abgestürzt. Nach ersten Informationen ist das Flugzeug bei einem Feld neben einem Heizwerk im Bereich des Flughafens in Mauterndorf abgestürzt.

Die beiden Deutschen wollten mit dem Flugzeug zurück nach Augsburg in Bayern fliegen, berichtete der Betriebsleiter des Flugplatzes, Wilhelm Huber. Die Absturzstelle liegt seinen Informationen zufolge etwa einen Kilometer vom Flugplatz entfernt.