Bullen zu Gast in St. Pölten

Bundesliga

Bullen zu Gast in St. Pölten

Das Spiel in der NV Arena beginnt um 14:30 Uhr und wird von Schiedsrichter Gerhard Grobelnik geleitet.

Der FC Red Bull Salzburg gewann gegen den SKN St. Pölten alle bisherigen zehn Spiele in der Tipico Bundesliga. Keinem anderen Klub gelangen in der Bundesliga jemals zehn Siege in den ersten zehn Spielen gegen einen Verein.

Die Roten Bullen blieben aktuell vier Spiele in Serie siegreich, wie zuletzt im November/Dezember 2018.

Das Team von Marco Rose gewann 20 der ersten 25 Bundesliga-Saisonspiele, wie sonst nur Austria Wien in den Spielzeiten 1984/85 und 1985/86.

Der FC Red Bull Salzburg kam in dieser Saison der Tipico Bundesliga auf 64 % Ballbesitz (Höchstwert) der SKN St. Pölten auf 41 % (Tiefstwert).

Im letzten Aufeinandertreffen dieser beiden Mannschaften gelangen Smail Prevljak (vor der Pause) vier Treffer.

spusu SKN St. Pölten holte seit der Ligateilung vier Punkte in der Tipico Bundesliga, in der Meistergruppe nur die Salzburger (neun) mehr.

Die Niederösterreicher spielten in dieser Saison der Tipico Bundesliga elf Mal zu null, nur der LASK häufiger (zwölf Mal).

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28