Bullen wollen Führung

Play-off-Halbfinale 5/7

Bullen wollen Führung

Der EC Red Bull Salzburg unterlag am Samstag im 4. Spiel des Play-off-Halbfinales der Erste Bank Eishockey Liga auswärts gegen den EHC LIWEST Black Wings Linz mit 2:5. Nach früher Salzburger Führung drehten die Linzer die Partie noch im ersten Drittel mit drei Toren zu ihren Gunsten und gaben diesen Vorsprung nicht mehr her. In der Best-of-Seven-Serie steht es damit 2:2.

Das fünfte Spiel

Heute Vormittag absolvieren die Bullen ein kurzes Training und dann wird am Abend mithilfe der heimischen Fans in der vollen Salzburger Eisarena wieder Vollgas geben. Spielbeginn ist um 17:20 Uhr.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt LISA PAC COOL
Nächster Song SURF MESA / ILY

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum