Bullen besiegen Växjö Lakers

4:3 Heimsieg

Bullen besiegen Växjö Lakers

Die Mozartstädter empfangen heute den schwedischen Top-Klub Växjö Lakers und könnten sich bereits für die Ko-Phase qualifizieren: Die Österreicher benötigen dafür einen Heimsieg mit + 4 Treffern und der SC Bern muss gegen die Cardiff Devils gewinnen. Nach drei von sechs Spielen führt der SC Bern die Tabelle mit 8 Punkten vor dem EC Red Bull Salzburg (6), den Växjö Lakers (3) und den Cardiff Devils (1) an.  Es ist das vierte Duell dieser beiden Teams in der Königsklasse, bisher gab es stets Heimsiege. Die Mozartstädter gewannen im Vorjahr zu Hause mit 2:1. Das Hinspiel vor einer Woche in Schweden gewannen die Lakers mit 5:2. „Wir werden voll fokussiert in das Spiel gegen die Lakers gehen“, so Head Coach Greg Poss. Los geht´s um 20:20 Uhr.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt KERSTIN OTT REGENBOGENFARBEN
Nächster Song SIA feat. KENDRICK LAMAR / THE GREATEST

Fotoalbum 1 / 28