Bullen treffen auf Brügge

Europa League Auslosung

Bullen treffen auf Brügge

Die am Montag am UEFA-Sitz in Nyon vorgenommene Sechzehntelfinal-Auslosung für die Fußball-Europa-League hat Rapid mit Inter Mailand einen ganz schweren Gegner gebracht. Österreichs Serienmeister Red Bull Salzburg trifft auf den belgischen Meister Club Brügge. Spieltermine sind der 14. und 21. Februar. Rapid spielt zuerst daheim, Salzburg hat im Rückspiel Heimvorteil.

Rapid zieht mit Inter Mailand einen sehr starken Gegner. Die Italiener sind Dritter der Serie A und klarer Favorit gegen ein kriselndes Rapid-Team. Salzburg muss nach Belgien. Brügge kommt aus der Champions League, wurde Dritter in einer Gruppe mit Dortmund, Atletico und Monaco und liegt in der heimischen Liga auf Rang zwei.

Erstmals überwintern mit Rapid und Red Bull Salzburg zwei österreichische Fußball-Clubs in der Europa League. Während die Hütteldorfer bei der siebenten Gruppenphasen-Teilnahme erst zum zweiten Mal den Einzug in die K.o.-Phase fixierten, ist der Serienmeister aus der Mozartstadt bereits zum sechsten Mal bei insgesamt acht Anläufen dabei.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt DAFT PUNK ONE MORE TIME
Nächster Song BRUNO MARS / GRENADE

Fotoalbum 1 / 28