05. September 2017 15:16
Rekordmeister
Bullen sticheln gegen Rapid & Austria
Bullen sticheln gegen Rapid & Austria
© oe24

Rapidler und Austrianer mögen sich einfach nicht. Das sieht man auch an der Rekordmeister-Diskussion, die seit einiger Zeit entflammt ist. Während Rapid den (inoffiziellen) Titel wegen der 32 Meistertitel für sich beansprucht, will die Austria Rekordmeister sein, weil man seit Einführung der Bundesliga (1949/50) die meisten Titel (21) gewonnen hat. Jetzt hat überraschend ein drittes Team seinen Hut in den Ring geworfen.

Die Bullen aus Salzburg haben sich via Facebook zu Wort gemeldet: "Rekordmeisterdiskussion mit Salzburg. In den letzten Wochen wurde viel zwischen den beiden Rekordmeistern aus Wien diskutiert, doch der Rekordmeister des neuen Jahrtausends wurde dabei offensichtlich vergessen."

Der amtierende Double-Sieger bezeichnet sich als Rekordmeister des 21. Jahrhunderts.