Bullen-Star Szoboszlai hat sich entschieden

Gehen oder bleiben?

Bullen-Star Szoboszlai hat sich entschieden

Österreichs Fußball-Meister Salzburg hat in einem Testspiel gegen den englischen Champion Liverpool ein 2:2-Remis erreicht. Patson Daka (3., 13. Minute) brachte die Salzburger in der Red Bull Arena am Dienstag schnell in Führung, nach der Pause gelang Rhian Brewster ein Doppelpack (72., 81.) für die Gäste. Die Partie fand vor 1.250 Zuschauern, allesamt Dauerkartenbesitzer, statt.
 

Ungar bleibt in Salzburg

Dominik Szoboszlai offenbarte nach dem Match, dass er zumindest noch eine weitere Saison im "Bullen"-Dress spielen wird. "Ich habe mich mit meiner Familie entschieden, hier in Salzburg zu bleiben. Dieser Club hat mir enorm viel gegeben und ich möchte auch in der kommenden Saison den Weg mit dieser Mannschaft gehen", sagte der auch bei ausländischen Topclubs begehrte Ungar.
 
 Das freute auch Chefcoach Jesse Marsch. "Ich bin sehr glücklich darüber, dass Szobo sich entschlossen hat hierzubleiben", erklärte der US-Amerikaner. Auch das Spiel gegen Liverpool stimmte Marsch zufrieden. "Tests gegen dieses Kaliber von Gegner sind enorm wichtig", sagte er. "Wir wollten uns nach der Niederlage gegen Ajax verbessern, vor allem im taktischen Bereich. Ich denke, das ist uns gut gelungen. Wir haben da und dort noch Potenziale."
 
Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt PAT BENATAR LOVE IS A BATTLEFIELD
Nächster Song SEAL / KISS FROM A ROSE

Fotoalbum 1 / 28