28. Oktober 2018 06:37
Bundesliga Runde 12
Bullen bei LASK Linz
Zum Abschluss der 12. Runde gibt es noch ein absolutes Spitzenspiel. LASK Linz empfängt Meister Red Bull Salzburg.
Bullen bei LASK Linz
© FC Red Bull Salzburg

Im April diesen Jahres haben es die Linzer geschafft, den Salzburgern eine von erst zwei Niederlagen in diesem Kalenderjahr zuzufügen. In den letzten 20 Saisonspielen hat Salzburg allerdings nicht mehr verloren.

"Sie haben eine klare Idee und sind ein sehr unangenehmer Gegner, der uns alles abverlangen wird", sagte Salzburg-Coach Marco Rose. "Sie haben sich vor allem spielerisch weiterentwickelt und stehen nicht umsonst in der Tabelle ganz vorne. Wir werden dementsprechend dagegenhalten müssen, defensiv gut stehen und offensiv unsere Stärken ausspielen." .

Bei diesem Spiel trifft auch die beste Offensive der Liga (Salzburg, 27 Tore), auf die beste Defensive der Liga (LASK Linz, sieben Gegentore). Es ist also alles angerichtet für ein tolles Fußballspiel.

Um 17:00 geht es los in der TGW Arena. Schiedsrichter der Partie ist Gerhard Grobelnik. Unterstützt wird er dabei von Andreas Witschnigg und Sebastian Gruber.