Red Bull Salzburg

EBEL

Bullen auf Siegeszug

Der EC Red Bull Salzburg ist derzeit nicht zu stoppen. Heute gehen die Bullen gegen den KAC aufs Eis.

Acht Tore am Sonntag in Bozen, sieben Tore nur 48 Stunden später beim 7:3 Kantersieg gegen den Villacher SV. Bei den Salzburger Eishockeybullen fallen die Tore derzeit wie am Fließband. Und heute soll es gegen den KAC auch so weiter gehen. Bulle Peter Hochkofler: "Wir werden das Spiel defensiv besser angehen und mit einer guten Einstellung an Aggressivität reingehen."

Spielbeginn ist heute um 19 Uhr 15 in Kärnten.