Leonidasgala 2016

Leonidas-Gala 2016

Buchinger & Hirscher holen den Titel

Es war eine atemberaubende Galanacht der Sportprominenz in Salzburg.  Auch Werner Faymann und Marcel Koller gaben sich die Ehre.

Skistar Marcel Hirscher holte sich den Titel, wenig überraschend, bei den Herren. Der goldene Löwe für Karate-Ass Alisa Buchinger war da schon eine viel größere Überraschung. Als Trainer des Jahres wurde Max Außerleitner (Ringen) ausgezeichnet, Marcel Stauffer (Motocross) darf sich Rookie des Jahres nennen. Der Abfahrtsweltmeister von 1974 David Zwilling erhielt den Preis für sein Lebenswerk.

Stars über Stars

Marcel Koller, Werner Faymann, Jonny Soriano, Andi Ulmer, Hannes Arch, Andrea Fischbacher, Hans Peter  Doskozil, Franz Lackner, Rudi Quehenberger ... die Liste der Promi-Gäste war beinahe endlos. Die Kameras der Fotografen glühlten, Selfie Wünsche wurden gerne erfüllt. Bemerkenswert die Aussage von unserem Erzbischof Franz Lackern: "Wenn schon ein Foto, dann ein Selfie".

Zwei ganz große des Sports

Karate-Ass Alisa Buchinger war nach ihrem Titel beinahe sprachlos: "Ich habe überhaupt nicht damit gerechnet. Es ist ein wunderschöner Moment und ich bin einfach nur glücklich. Dieser Titel ist auch für meinen Sport extrem wichtig." Marcel Hirscher, der den Titel ja bereits zum fünften Mal in Serie erhielt, erklärte: "Ich freue mich nach wie vor über diese Auszeichnung, schließlich bin ich ja in Salzburg zu Hause. Diese Gala ist immer wieder ein schönes Event, schön alle Kollegen wieder zu treffen." Der Trainer des Jahres Max Außerleitner war ebenfalls überglücklich: "Was für ein Abend. Dieser Titel gehört natürlich auch meiner Mannschaft."

Diashow: Buchinger & Hirscher holen den Titel

Buchinger & Hirscher holen den Titel

×