Brutaler Raubüberfall in Itzling

In der Nacht auf Samstag

Brutaler Raubüberfall in Itzling

Drei unbekannte Täter drangen am 9. Juli 2016 um 01.35 Uhr in ein Wohn- und Firmenobjekt im Stadtteil Itzling ein. Die Männer überwältigten das Ehepaar welches sich im Wohntrakt aufgehalten hatte. Die Täter fesselten den Inhaber sowie dessen Frau mit Kabel eines Staubsaugers und forderten Geld. Die Unbekannten waren mit Schraubenziehern bewaffnet und gingen mit hoher Gewaltanwendung vor. Die Opfer händigten den Tätern einen Bargeldbetrag aus. Die drei Männer flüchteten daraufhin in unbekannte Richtung. Etwa 20 Minuten später konnte sich der 55-jährige Firmeninhaber von seinen Fesseln befreien und die Polizei verständigen. Derzeit laufen die Ermittlungen sowie die Spurensicherung.

Beschreibung der Täter: männlich, ausländischer Herkunft. Bekleidet mit schwarzen Handschuhen, schwarze Sturmhauben, bewaffnet mit Schraubenziehern.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt SHAWN MENDES TREAT YOU BETTER
Nächster Song JASON MRAZ / HAVE IT ALL

Fotoalbum 1 / 28