Brooke Shields landet in Wien

Los geht der Wahnsinn

Brooke Shields landet in Wien

Richard Lugners Gast für den Opernball am 4. Februar, die Schauspielerin Brooke Shields, wird heute in Wien landen. "Sie will aber auf keinen Fall, dass Fotografen da sind", sagte der Baumeister am Sonntag gegenüber der APA. Ihren ersten öffentlichen Auftritt wird die Amerikanerin am Mittwoch bei ihrer Pressekonferenz mit anschließender Autogrammstunde in der Lugner City haben.

Noch offen

Offen ist derzeit aber noch die Frage wo Brooke Shields denn nächtigen wird. Richard Lugner zufolge möchte die Dame, so wie US Außenminister John Carry im noblen Palais Coburg absteigen. Eine geeignete Suite für die Dame sowie passende Zimmer für die Begleitungen zu finden scheint sich aber noch als kleines Problem darzustellen, so der Baumeister.

Wer ist die Diva?

Auf Nachfragen hat uns Richard Lugner auch verraten, wer denn weniger Ansprüche stellt. Sein Gast, Brooke Shields, oder doch die Begleitung seiner Frau, Mr. Probz. Die Antwort kam schnell, der niederländische Rapper der mit Waves einen riesigen Hit feierte, hätte theoretisch mehr Sonderwünsche geäußert, die vom Baumeister aber dank vertraglichem Geschick nicht erfüllt werden müssen.

Noch ein „Alt-Star“

Alain Delon, der auf Einladung der Unternehmer-Familie Wess den Ball besucht, will in Wien offenbar die Nacht zum Tag machen. Um 1.30 Uhr steht laut Management des französischen Schauspielers eine "große Opernball-Aftershow Party" im Wiener Club Palffy an. "Dort werden Delon und Co noch einmal richtig Gas geben", hieß es.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28