Bottas siegt in Melbourne

Mercedes-Doppelsieg

Bottas siegt in Melbourne

 

Mercedes hat am Sonntag im Auftaktrennen der neuen Formel-1-WM einen Doppelsieg eingefahren. Der Finne Valtteri Bottas setzte sich im Grand Prix von Australien in Melbourne deutlich vor seinem Teamkollegen Lewis Hamilton durch. Hinter dem britischen Weltmeister klassierten sich Max Verstappen im Red Bull und Sebastian Vettel im Ferrari.

Für Bottas war es der vierte Grand-Prix-Sieg seiner Karriere, der erste seit Abu Dhabi im November 2017. Der Niederländer Verstappen bescherte Red Bull den ersten Podestplatz in einem Saison-Auftaktrennen seit 2013. Der nächste WM-Lauf folgt in zwei Wochen in Bahrain.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt CHASE WHITE OUT OF MY HEAD
Nächster Song BIRGERSSON LUNDBERG / LUCIFER

Fotoalbum 1 / 28