Blitz zuckte durchs ganze Haus!

Spektakulärer Blitzeinschlag

Blitz zuckte durchs ganze Haus!

Großes Glück hatte Dienstagnacht Familie Höllwart in St. Johann. Gegen 22 Uhr geht ein Gewitter über dem Haus nieder und plötzlich fährt ein Blitz - wie aus dem nichts - in das Haus hinein und bahnt sich seinen Weg durch das ganze Gebäude. Der Blitz verließ wieder das Haus und hat einen Kellerbrand verursacht.

Die zwei Söhne der Familie, 17 und 22 Jahre alt, befanden sich während des Blitzeinschlages im Haus. Der 17-Jährige hielt sich gerade im Bad auf, als ihm plötzlich die Badetür entgegen fällt. Der Bruder befand sich währenddessen im ersten Stock und hörte ein lautes Krachen und das Zerspringen von Glasscherben. Das Ehepaar befanden sich im Wirtschaftsraum als der Blitz ins Haus einfuhr. Die Familie hatte auf jeden Fall großes Glück, hätte sich nämlich jemand während des Blitzeinschlages im Vorhaus oder im Keller aufgehalten, wäre der Vorfall nicht so glimpflich ausgegangen.

Welche Verwüstung der ungewöhnliche Blitzeinschlag ausgelöst hat, sehen Sie hier:

Diashow Blitz ist durch ein ganzes Haus gezuckt

Blitzeinschlag

Blitzeinschlag in St. Johann

Blitzeinschlag

Blitzeinschlag in St. Johann

Blitzeinschlag

Blitzeinschlag in St. Johann

Blitzeinschlag

Blitzeinschlag in St. Johann

Blitzeinschlag

Blitzeinschlag in St. Johann

Blitzeinschlag

Blitzeinschlag in St. Johann

Blitzeinschlag

Blitzeinschlag in St. Johann

Blitzeinschlag

Blitzeinschlag in St. Johann

Blitzeinschlag

Blitzeinschlag in St. Johann

Blitzeinschlag

Blitzeinschlag in St. Johann

Blitzeinschlag

Blitzeinschlag in St. Johann

1 / 11

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt MAROON 5 MEMORIES
Nächster Song FELIX JAEHN & VIZE FEAT MISS LI / CLOSE YOUR EYES

Fotoalbum 1 / 28