Banküberafll 130616

Polizei bittet um Mithilfe

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle

Einen bewaffneten Überfall hat es heute Nacht in der Stadt Salzburg gegeben. Ein Mann hat um 4 Uhr früh die ENI-Tankstelle in der Gabelsbergerstraße überfallen. 

Ein unbekannter Täter betrat am 13. Juni 2016 um 04.05 Uhr eine Tankstelle in Salzburg. Der Mann, welcher mit einem Schal vermummt war, ging sofort hinter das Verkaufspult, entnahm ein Brotmesser von der Theke und bedrohte den Angestellten. Der Unbekannte forderte Bargeld und griff in die offene Kassenlade. Anschließend flüchtete der Täter mit einem geringen Bargeldbetrag zu Fuß in unbekannte Richtung. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen sowie die Spurensicherung laufen. 
Beschreibung des Täters: Mann, 20-30 Jahre alt, zirka 180cm groß. Der Mann hatte einen Schal um den Kopf bzw. das Gesicht.

Diashow: Bewaffneter Raubüberfall