Bernie Gruber holt Silber für Österreich

Nordische Kombination

Bernie Gruber holt Silber für Österreich

Routinier wird sensationell Zweiter in spannendem Kombi-Bewerb.

Österreich hat am Donnerstag auch im dritten Bewerb der Nordischen Kombinierer bei den Nordischen Weltmeisterschaften Edelmetall gewonnen. Bernhard Gruber sorgte nach Team-Sprint-Bronze von der Großschanze (mit Franz-Josef Rehrl) mit Silber im Einzelbewerb (Normalschanze) für seine zweite Medaille. Der Ex-Einzel-Weltmeister musste sich Jarl Magnus Riiber (NOR) nur um 1,4 Sekunden geschlagen geben.

Bronze ging an den Japaner Akito Watabe (+4,6). Der zweifache Bronze-Gewinner Franz-Josef Rehrl musste sich mit dem vierten Platz (+29,8) begnügen. Für Österreichs Team war es bei der WM die insgesamt sechste Medaille (je drei Silber und Bronze).

Mehr Infos folgen in Kürze