Beat Feuz holt den Abfahrts-Weltcup

Weltcup-Finale

Beat Feuz holt den Abfahrts-Weltcup

Beat Feuz hat am Mittwoch beim alpinen Weltcup-Finale in Soldeu seine Kristallkugel für den Gewinn der Abfahrts-Gesamt-Wertung erfolgreich verteidigt. Dem Schweizer reichte im Duell mit dem Italiener Dominik Paris ein 6. Platz, da nutzte Paris auch sein 12. Weltcupsieg nichts mehr. Paris siegte in 1:26,90 Minuten vor dem Norweger Kjetil Jansrud (+0,34) und dem Kärntner Otmar Striedinger (0,41).
 
 Vincent Kriechmayr landete am Mittwoch auf dem fünften Tagesrang und sicherte sich damit in der Abfahrts-Gesamtwertung den dritten Rang hinter Feuz und Paris. Feuz gewann seine zweite Kugel mit 20 Zählern Vorsprung auf Paris.

Das Ergebnis im Detail

Unbenannt-1.jpg

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt CHRIS CORAL LIES
Nächster Song MIKE PARR / IN THE RUSH

Fotoalbum 1 / 28