Baustellen nähern sich der Fertigstellung

Baustellenjahr 2015

Baustellen nähern sich der Fertigstellung

Das Jahr der Baustellen  – so könnte man praktisch in der Stadt Salzburg so wie im ganzen Bundesland Salzburg das Jahr 2015 beschreiben.

Baustellen in der Stadt Salzburg

Trotz aller Verspätungen gibt es nun endlich einen Stichtag an dem die Münchner Bundesstraße wieder ohne Baustelle befahrbar sein soll. Am 3. Juli soll dann nämlich die Baustelle fertiggestellt werden und somit auch der übermäßige Stau durch die Baustelle wegfallen.
Auch die anderen Baustellen in der Stadt Salzburg, wie die in der Flughafenunterführung in der Innsbrucker Bundesstraße und der Autobahnanschluss Hagenau verlaufen nach Plan. So auch die restlichen Baustellen in der Stadt.

Beste Nachrichten vom Land

Die Baustelle in Bad Vigaun stellt fast einen Geschwindigkeitsrekord auf, und das im Positiven. Denn die Baustelle in Bad Vigaun wird sogar ein halbes Jahr früher fertig als geplant.
Dazu Landesrat Hans Mayr: „Die Baustelle in Bad Vigaun wird eigentlich ein halbes Jahr früher fertig als geplant. Prinzipiell, und das ist das wichtigste, brauchen die Menschen ab Ende September nicht mehr am Schranken warten, sondern können die neue Umfahrungsstraße benützen.“

Weitere gute Nachrichten gibt’s im gesamten Bundesland. Die Baustelle auf der Katschbergbundesstraße bei Tweng und die Baustelle auf der B158 zwischen St. Gilgen und Fuschl sind auf der Zielgeraden. Die beiden sollen bereits Ende Juni beziehungsweise schon in den ersten Julitagen fertig. Weitere gute Nachrichten gibt’s von der B163 zwischen St. Johann und Radstadt. Auch hier wird die Baustelle früher fertig als geplant. Hier herrscht noch diese Woche freie Fahrt.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt LOST FREQUENCIES FEAT. JANIECK DEVY REALITY
Nächster Song TONES AND I / DANCE MONKEY

Fotoalbum 1 / 28