Auto rast in Bushaltestellen in Marseille: Ein Toter

Frankreich

Auto rast in Bushaltestellen in Marseille: Ein Toter

Ein Auto ist in Marseille in zwei Bushaltestellen gerast. Dabei sei mindestens eine Person getötet worden, teilte die Polizei am Montag mit. Der Fahrer sei festgenommen worden. Zunächst war unklar, ob es sich bei dem Vorfall um einen Anschlag handelte. Die Polizei forderte die Bevölkerung dazu auf, die Gegend rund um den alten Hafen der französischen Stadt zu meiden.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28