Austria Salzburg vs. Kapfenberg

9. Runde der Ersten Liga

Austria Salzburg vs. Kapfenberg

Die Umbauarbeiten am Maxglaner Stadion sind nun endlich abgeschlossen. Daher wird auch morgen nach mehr als drei Monaten das Erste-Liga-Match um 18.30 Uhr in Maxglan stattfinden. Laut dem Trainer Jörn Andersen wird es kein einfaches Spiel. Nach der Verletzung und der dadurch fünf Monaten langen Pause wird auch wieder Andreas Bammer mit dabei sein. Zuletzt schaffte er es in der 1b-Mannschaft gegen Plainfeld drei Tore zu erzielen.   

Punktestand

Mit insgesamt elf Punkten liegen die Maxglaner auf Rang sechs in der Tabelle, die Gäste aus Steiermark liegen dagegen auf Platz vier.
Die Mannschaft von Kurt Ross hatte einen perfekten Start in die Saison vollzogen, doch in den vergangenen zwei Runden mussten sie sich mit einer 1:5-Klatsche zufrieden geben (Klagenfurt bzw. LASK). Die Austria hingegen startet das Spiel mit neuem Selbstvertrauen. Nach den zwei Pleiten am vergangenen Freitag holten sie sich mit dem ersten 2:0-Auswärtssieg in Lustenau wieder einen vollen Erfolg in der Sky Go Ersten Liga.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28