Austria Salzburg verliert Heimpremiere in Maxglan

Bittere Niederlage

Austria Salzburg verliert Heimpremiere in Maxglan

So lange mussten das Team warten, um nach den Umbauarbeiten wieder im Heimsstadion in Maxglan zu spielen. Die Freude über das neue Stadion wurde gestern aber durch die 0:2-Niederlage gegen Kapfenberg getrübt. Auch die rund 1.500 Zuschauer, die kräftig anfeuerten, schienen den Austrianern nicht helfen zu können.

Zwei Tore in der 2. Halbzeit

Nach der ersten Halbzeit war mit null Toren war zwar noch nichts entschieden, die Kapfenberger entschieden das Spiel aber in der zweiten Hälfte mit gleich zwei Toren für sich.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt DUA LIPA HOTTER THAN HELL
Nächster Song THE WEEKEND / BLINDING LIGHTS

Fotoalbum 1 / 28