Austria Salzburg hat die Lizenz

Protest erfolgreich

Austria Salzburg hat die Lizenz

Erstinstanzlich war das Lizenzansuchen der Austria bei der Österreichischen Bundesliga gescheitert. Der Grund, weder das Heimstadion in Maxglan noch das Ausweichstadion in Schwanenstadt hatten eine Zulassung durch den Senat-3.

Freiwillige vor

Vor allem durch die Hilfe von Freiwilligen konnte das Stadion in Schwanenstadt in kürzester Zeit für die Senat-3-Zulassung adaptiert werden. Zusätzlich konnte auch der Umbau in Maxglan soweit fixiert werden, dass die Vorgaben der Bundesliga bis Saisonbeginn erfüllt werden können.

Licht für Schwanenstadt

Was für die erteilte Lizenz noch fehlt ist die Umrüstung in Schwanenstadt. Die Vorbereitungen für die Nachrüstung des Flutlichtes sind bereits getroffen. Ohne die fixe Lizenzzusage wollte man mit den Investitionen aber noch warten.

Sport

Sportlich geht es für die Violetten bereits morgen weiter. Um 17.00 Uhr wird auswärts gegen den FC Pinzgau Saalfelden gespielt.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt DAVID GUETTA MEMORIES
Nächster Song ROBIN SCHULZ & WES / ALANE

Fotoalbum 1 / 28