Austria holt Remis

Relegation

Austria holt Remis

Im Relegationsspiel beim FAC erkämpft sich die Austria mit einem Last-Minute-Tor ein 2:2-Unentschieden. Das Rückspiel startet am Donnerstag.

Austria Salzburg hat sich beim FAC eine hervorragende Ausgangssituation für das Relegationsspiel am kommenden Donnerstag erarbeitet. Die Kicker aus der Mozartstadt erzielten in der Nachspielzeit vor 1.500 jubelnden Austria-Fans den wichtigen Treffer zum 2:2.

Offener Schlagabtausch

In der ersten Halbzeit konnte das Abwehrbollwerk der Austria alle Angriffe der Floriansdorfer abwehren. Marko Vujic brachte die Salzburger sogar in Führung. Nach dem Pausentee drehte der FAC auf. Aus dem 0:1 machten Demic und Pittnauer eine 2:1-Führung. Erst in der 92. Minute erzielte Rajic das wichtige Tor zum verdienten Ausgleich.