Aus für Trainer Ismael?

Paukenschlag beim LASK

Aus für Trainer Ismael?

Offiziell bestätigt ist laut Verein noch nichts, bei den Linzern brodelt es aber gewaltig. Zuerst gab es den Skandal um das verbotene Mannschaftstraining während der Corona-Krise samt Punkteabzug, dann belegte der LASK nur Platz vier in der Tabelle. Jetzt soll ein Machtkampf im Hintergrund ausgebrochen sein. 

Aus Insiderkreisen heißt es, dass Trainer Valerien Ismael nun gehen muss. Co-Trainer Andreas Wieland könnte den Posten des Franzosen übernehmen.

Weitere Köpfe könnten rollen: Auch Vize-Präsident Jürgen Werner und Harry Gartler, der die Infrastruktur-Agenden inne hat, stehen offenbar vor einem Abschied.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28