Austria Salzburg braucht ihre Hilfe

Austria Salzburg braucht ihre Hilfe

1 / 2

„Aufstiegshelfer“ gesucht:

Seit dem Neustart von Austria Salzburg lautet das Motto „Gemeinsam nach
oben!“. Nach der erfolgreichen Herbstsaison laufen nicht nur die
sportlichen Vorbereitungen für die Frühjahrssaison auf Hochtouren, auch
für die Bundesliga-Lizenzierung mobilisieren die Violetten aus Maxglan
alle Kräfte. Nach der Tribünen-Initiative der Fanklubs startet jetzt die
Baustein-Aktion „Aufstiegshelfer“, um auch das MyPhone-Austria-Stadion
fit für den Aufstieg zu machen.

Austria-Obmann Walter Windischbauer, der die Baustein-Aktion initiiert
hat: „Seit Anfang an lautet unser Motto „Gemeinsam nach oben!“ und noch
nie waren wir so nahe daran, unser Ziel tatsächlich zu erreichen. Dafür
brauchen wir aber die Unterstützung von möglichst vielen
„Aufstiegshelfern“, die mit einem Baustein dazu beitragen, auch die
infrastrukturellen Voraussetzungen zu schaffen.“ Wer einen Baustein im
Wert von 250, 500  oder 750 Euro erwirbt, wird als „Aufstiegshelfer“ auf
einer Ehrentafel im MyPhone-Austria-Stadion präsentiert.
Zusätzlich gibt’s VIP-Tickets für das angestrebte Relegationsspiel um
den Aufstieg.

Und so einfach geht’s: Aufstiegshelfer schicken ein Mail mit dem
Betreff „Baustein“ an info@austria-salzburg.at und bekommen dann alle
weiteren Infos zugeschickt!

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt COLDPLAY PARADISE
Nächster Song KINGS OF LEON / USE SOMEBODY

Fotoalbum 1 / 28