Auf nach Malmö

CL Play Off

Auf nach Malmö

Um 13:00 Uhr hebt der Charterflug ab, der die Bullen nach Schweden bringt. Fünf Fanflieger begleiten das Team nach Malmö.

Kadersorgen

Trainer Adi Hütter kann einige seiner Stars aufgrund von Verletzungen nicht mit nach Schweden nehmen. Mit Vorsah (Knie), Berisha (Kreuzbandoperation), Störensen (Sprunggelenk), Rodnei (Leiste), Ulmer (Schulter) und Schiemer (Muskelverletzung) muss der Salzburg Trainer auf 6 wichtige Spieler gänzlich verzichten. Auch der Einsatz von Martin Hinteregger ist noch fraglich – er wird das Team jedoch nach Schweden begleiten.

Große Unterstützung

Dem Team ist auch in Schweden eine starke Fanunterstützung sicher. Über 1000 Fans reisen per Flugzeug, Bus und Privat-Pkws Richtung Norden um beim alles entscheidenden Rückspiel live dabei zu sein. Der FC Red Bull Salzburg nutzt das gesamte von der UEFA gestellte Kartenkontingent.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28