Armstrong gestand angeblich Dopingmissbrauch

Rad Sport

Armstrong gestand angeblich Dopingmissbrauch

Das berichtet die Nachrichtenagentur AP am Montagunter Berufung auf eine mit der Sendung vertraute Quelle.
Der ehemalige US-Radprofi  Lance Armstrong habe zugegeben, bei seinen Tour de France-Siegen leistungssteigernde Mittel genommen zu haben, hieß es. Das Interview wird am Donnerstag im US-Fernsehkanal OWN ausgestrahlt. In der Vergangenheit hatte Armstrong die Einnahme verbotener Substanzen immer vehement bestritten.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt BIRGERSSON LUNDBERG LUCIFER
Nächster Song BOBBY LEE MASON / KEEP SEARCHING

Fotoalbum 1 / 28