Rettung Deutschland

Zwei Schwerverletzte

Arbeitsunfall im Lungau

Bei der Großeckbahn hat sich gestern Nachmittag ein Arbeitsunfall ereignet, zwei Menschen wurden schwer verletzt.

Bei der Großeckbahn waren mehrere Personen dabei, einen Kletterturm abzubauen, welcher auf dem Parkplatz der Großeckbahn befindlich war.

Während den Abbauarbeiten stürzte der Turm ein und verletzte zwei der beteiligten Personen schwer. Ein Mann aus Mauterndorf wurde ins Krankenhaus nach Klagenfurt geflogen, ein weiterer Verletzter aus Piesendorf wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Zell am See gebracht. Genauere Informationen sind noch nicht bekannt.

Mehrere Personen waren mit dem Abbau eines Kletterturms auf dem Parkplatz der Großeckbahnen beschäftigt. Dabei stürzte der Turm - ein Lungauer wurde dabei schwer verletzt.

Quelle: https://www.sn.at/salzburg/chronik/mann-bei-arbeitsunfall-in-mauterndorf-schwer-verletzt-60002686 © Salzburger Nachrichten VerlagsgesmbH & Co KG 2018
Mehrere Personen waren mit dem Abbau eines Kletterturms auf dem Parkplatz der Großeckbahnen beschäftigt. Dabei stürzte der Turm - ein Lungauer wurde dabei schwer verletzt.

Quelle: https://www.sn.at/salzburg/chronik/mann-bei-arbeitsunfall-in-mauterndorf-schwer-verletzt-60002686 © Salzburger Nachrichten VerlagsgesmbH & Co KG 2018