Noch kein Frühlingswetter

Regen, Wolken und etwas Sonne

Noch kein Frühlingswetter

Nach einem tollen Start in den Frühling mussten wir in den letzen Wochen wieder mit eher mittelmäßigem Wetter vorlieb nehmen. Auch die Temperaturen gingen merklich zurück. Dieses Wochenende wird nicht viel besser werden. Stellenweise gibt’s zwar etwas Sonne, allzu hohe Temperaturen darf man sich allerdings auch nicht erwarten.

Freitag

Am Freitag gibt’s viele Wolken, die Sonne zweigt sich höchstens zwischendurch in Teilen Salzburgs. Ab Mittag frischt dann lebhafter Westwind auf. Besonders am Nachmittag gibt’s dann viel Regen. Auch der Thermometer fällt und wird sich zwischen acht und zwölf Grad einpendeln. Typisches Aprilwetter eben.

Samstag

Das Wetter bringt am Vormittag vor allem im Norden und Osten noch etwas Regen. Anschließend folgt freundlicheres Wetter mit viel Sonne und milden Temperaturen. Ideal für die erste Motorradtour oder einen Ausflug am Fahrrad. Gegen Abend wird es dann unbeständiger und auch die Temperaturen gehen leicht zurück. Hier kann es dann stellenweise auch regnen.

Sonntag

Der Sonntag wird größtenteils regnerisch. Auf sonniges Wetter kann man nur mittags hoffen. Vormittags und auch im Laufe des Nachmittags gibt’s wieder Wolken und stellenweise Regenschauer. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 10 und 17 Grad.

Event-Tipp

Keine Rolle spielt das Wetter für das Strandbad in Fuschl am See. Dort wird am Samstag die Freibadsaison eröffnet, egal bei welcher Witterung. Los geht es um 10:00 Uhr mit vielen kostenlosen Aktionen und einem umfangreichen Unterhaltungsprogramm, so können z.B. e-bikes ausgetestet werden. Außerdem gibt’s ein beheiztes Außenbecken mit 25 Grad Wassertemperatur.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt HMBC VO MELLO BIS GE SCHOPPORNOU
Nächster Song MARLON ROUDETTE / NEW AGE

Fotoalbum 1 / 28