08. März 2011 13:44
In Hof muss heute jeder zu Stellung
Antenne Salzburg bei der Faschingsangelobung in Hof
In der Flachgauer Gemeinde Hof sind am Faschingsdienstag alle HoferInnen in Bundesheeruniform aufmarschiert. Antenne Salzburg Reporter Florian Baumgartner hat sich zur Stellung gemeldet.
Antenne Salzburg bei der Faschingsangelobung in Hof
© Antenne Salzburg

In Hof bei Salzburg wird zu Fasching weiterhin an der Grundwehrpflicht festgehalten. Alle Hofer  BürgerInnen mussten sich in eigener Uniform  zur „Stellung“ beim Gemeindeamt einfinden. Die tauglichen Rekruten wurden dann feierlich um 12.00 Uhr beim Zapfenstreich von General Börkdolt höchstpersönlich angelobt.

Strenges Regiment in Hof

 „Links, zwo, drei, vier!, Habt Acht!, Kompanie ruht!“, und auch der Rainermarsch waren zu hören. Der ein oder andere Kriegsveteran rüstet heute sogar ab. Hof wird aber weiterhin mit den vielen neuen Rekruten vom „Schnapsintusbatallion 6“ für Sicherheit sorgen. Friedensaktivisten der 68er Generation sind aber für Love, Peace and Unity!