29. März 2012 16:05
Der nächste Streich...
Anonymus will Österreich erschüttern
Die Internet Aktivisten starteten Countdown zur Veröffentlichung geheimer Daten.
Anonymus will Österreich erschüttern
© oe24

Der Österreich – Ableger von Anonymus, Anon Austria, hat für die am 1. April angekündigten Veröffentlichungen von "heiklen" Materialien einen Countdown im Internet gestartet.

Countdown läuft

Unter der Web-Adresse http://pwny.biz/countdown ist zu lesen: "Consequences will never be the same!" Anonymous hatten angekündigt, als Protest gegen die am 1. April  in Kraft tretende Vorratsdatenspeicherung, Daten wie zum Beispiel Politiker-E-Mails und Weiteres zu veröffentlichen. Daten die Österreich erschüttern werden.